OP-Besteck | Augenarztpraxis am Savignyplatz, Berlin-Charlottenburg - die Spezialisten für die Behandlung von: Grauer Star, Grüner Star, Katarakt, Makuladegeneration, Tränensäcke, Netzhautablösung, Schielen, Glaukom, Schlupflider. Außerdem: Augen Lasern Operation, Sehschule, Augenlidkorrektur, Kontaktlinsen

Katarakt (Grauer Star)

Die Katarakt, üblicherweise als Grauer Star bezeichnet, ist eine Trübung der Augenlinse, die zu einer erhöhten Lichtempfindlichkeit führt, bis hin zum Sehverlust. In den häufigsten Fällen tritt sie im hohen Alter auf. Seltener wird sie durch Verletzungen und chronische Entzündungen verursacht. Patienten beschreiben meist ein Verschwommensehen, wie durch einen langsam dichter werdenden Schleier.

Die Katarakt kann operativ wirksam behandelt werden. Bei der Operation werden kleine Einschnitte in der Hornhaut vorgenommen. Die eingetrübte Linse wird mittels einer Ultraschallsonde und einem Saug-Spülsystem zerkleinert, entfernt und durch eine künstliche Linse ersetzt. Die Kunstlinse kann individuell angepasst werden und eine eventuelle Kurz- oder Weitsichtigkeit mit ausgleichen.